KLICTRAVEL.CZ > Dolní Dvůr

Dolni Dvur - Krkonose - Riesengebirge

Die Anzahl: Seilbahnen/Skilifte0/4
Kapazität3 172 Pers./Stunde
Länge der Strecken insgesamt1 km
Schneekanone1 km
Meereshöhe610-760 m
Die Schwierigkeit der StreckenMR

Dolní Dvůr (deutsch Niederhof) ist eine Gemeinde mit 244 Einwohnern in Tschechien. Die Gebirgsgemeinde Dolní Dvůr befindet sich im Herz vom Riesengebirge, in der Seehöhe von 641m, den Bäche Klínový und Kotelský entlang. Die Gemeinde hat sehr günstige Lage - 6km von der Stadt Vrchlabí Zwischen Gemeinden Lánov, Strážné und Pec pod Sněžkou und dient ganzjährig als der Ausgangspunkt zu Riesengebirgskämmen für Touristen, Radfahrer und im Winter für Langläufer.
Das Zentrum von Dolní Dvůr bildet der Marktplatz Rudné náměstí mit der Kirche St. Josef und mit dem benachbarten Pfarrhaus. Die besucher von Dolní Dvůr können für die aktive Erholung die markierten Wanderwegen ausnutzen oder individuelle Trassen auswählen. Hier gibt es breite Möglichkeiten von Spaziergängen für Familien mit Kindern oder für Senioren. Für Radfahrer gibt es hier auch eine Menge von Radwegen. Weitere Aktivitäten kann man mit Betreibenden von „Adrenalinsporten“ besprechen. Beim schlechten Wetter kann man die Turnhalle in der ehemaligen Schule ausnutzen. Das beste Sportausleben gibt es hier im Winter. Zwei Skiarealen bieten vor allem das Skifahren für Familien mit Kindern, Skiverleihe, Imbisse und 6 Skilifte mit der Kapazität von 4420 Personen pro Stunde. Für Langläufer gibt es hier von 31,5km Loipen, die an haupten Loipen anschliessen.


 
 
 
 
 
 

Schneebedingungen - Dolni Dvur

SkigebietSchneeSchneeartTemperaturWetterBedingungen
Dolní Dvůr0/0 cm-0 °C- gesperrt
  • Skilifte Betrieb: 00:00-00:00
  • Seilbahnen / Skilifte: 0/0
""