3 berühmte Karnevale auf der ganzen Welt

Veröffentlicht am : 29 August 20226 minimale Lesezeit

In vielen Ländern wird das Fest der fünften Jahreszeit, Karneval, ausgiebig gefeiert. Während in Deutschland vor allem in Köln, Düsseldorf und Mainz die Straßen für die bekannten Umzüge freigegeben werden, haben andere Länder ihre eigenen, einzigartigen Traditionen. Welche das sind, erfährst du hier.

In Rio de Janeiro steigt der weltberühmte Karnevalsumzug, bei dem sich die sogenannten Sambaschulen in prächtigen Kostümen und mit atemberaubenden Tänzen präsentieren. Dieser Umzug ist ein Muss für jeden Karnevalsfan und einer der Höhepunkte des Festes.

Auch in New Orleans wird Karneval groß geschrieben. Hier stehen die sogenannten Mardi Gras-Umzüge im Mittelpunkt, bei denen ausgelassene Feiernde in buntem Kostüm durch die Straßen ziehen. Ein weiteres Highlight sind die vielen Straßenfeste, auf denen es leckere Speisen und Getränke gibt.

Last but not least ist da noch Venedig, das mit seinem Karneval jedes Jahr aufs Neue beeindruckt. Bei diesem Fest tragen die Menschen traditionell Masken und Kostüme und ziehen durch die engen Gassen der Stadt. Ein besonderes Highlight ist der große Umzug der Gondolieri, bei dem die Boote mit den prächtig geschmückten Gondeln durch die Kanäle schippern.

3 berühmte Karnevale auf der ganzen Welt

Karneval ist eine Zeit, in der Menschen in ganz Deutschland feiern und sich amüsieren. Es gibt viele verschiedene Arten von Karneval, aber drei sind besonders bekannt und beliebt:

1. Karneval in Köln: Der Kölner Karneval ist wohl der bekannteste in Deutschland. Er findet jedes Jahr im Februar statt und dauert insgesamt elf Tage. Die Menschen in Köln feiern in den Straßen und tragen bunte Kostüme.

2. Fasching in München: Fasching ist der bayerische Name für Karneval. In München findet er ebenfalls im Februar statt und ist ebenfalls eine beliebte Zeit für Straßenfeste und Kostüme.

3. Fastnacht in Mainz: Fastnacht ist der Name für den Karneval in Mainz. Er ist etwas kürzer als die anderen beiden, aber dafür umso feierlicher. Fastnacht findet am Donnerstag vor Aschermittwoch statt und ist eine Zeit, in der die Menschen in Mainz richtig feiern und Spaß haben.

Berühmte Karnevale der Welt

Karneval ist eine Zeit der Freude und des Feierns. In vielen Ländern der Welt finden jedes Jahr große und kleine Karnevalsfeste statt. Hier sind drei der berühmtesten.

Karneval in Rio de Janeiro (Brasilien): Der Karneval in Rio de Janeiro ist wohl der bekannteste und beliebteste von allen. Jedes Jahr strömen Millionen von Menschen in die Stadt, um sich an den Feierlichkeiten zu beteiligen. Höhepunkt der Feierlichkeiten ist der große Umzug am Samstag, bei dem sich rund 2000 sogenannte Sambaschulen durch die Straßen der Stadt bewegen.

Karneval in Venedig (Italien): Der Karneval in Venedig ist eines der ältesten Feste der Welt. Er geht auf das 12. Jahrhundert zurück und dauert heute rund zwei Wochen. Höhepunkt der Feierlichkeiten ist der große Maskenball, bei dem sich die Teilnehmer in prächtigen und aufwendigen Kostümen präsentieren.

Karneval in New Orleans (USA): Der Karneval in New Orleans ist ein Fest, das vor allem von der afroamerikanischen Bevölkerung gefeiert wird. Er findet alljährlich am Dienstag vor dem Aschermittwoch statt und dauert rund eine Woche. Höhepunkt der Feierlichkeiten ist der Umzug der sogenannten Mardi Gras Indians, bei dem sich Menschen in aufwendigen und farbenfrohen Kostümen durch die Straßen der Stadt bewegen.

3 weltberühmte Karnevale

Karneval ist eine Zeit der Freude und des Feierns. In vielen Ländern der Welt wird Karneval groß gefeiert. Drei der berühmtesten Karnevale sind der Karneval in Rio de Janeiro, der Karneval in Venedig und der Karneval in New Orleans.

Der Karneval in Rio de Janeiro ist der größte und berühmteste Karneval der Welt. Jedes Jahr findet er für zwei Wochen im Februar statt. Hunderttausende Menschen feiern auf den Straßen und in den Sambodroms. Die Sambodroms sind riesige Paradenplätze, auf denen sich die sogenannten Samba-Schulen gegenseitig bekämpfen. Jede Samba-Schule bereitet eine Choreografie und ein Kostüm für ihren Auftritt vor. Die Karnevalskönigin wird in einer großen Zeremonie gekürt.

Der Karneval in Venedig ist einer der ältesten Karnevals der Welt. Er findet seit dem 11. Jahrhundert statt und dauert etwa zwei Wochen. Während des Karnevals tragen die Menschen Masken und Kostüme. Sie feiern in den Straßen und auf den Plätzen der Stadt. In den Gondeln auf dem Canal Grande spielen Musiker Musik und die Menschen tanzen.

Der Karneval in New Orleans ist einer der berühmtesten Karnevale der USA. Er findet jedes Jahr im Februar statt und dauert etwa eine Woche. Während des Karnevals feiern die Menschen in den Straßen. Sie tragen Kostüme und Masken und tanzen zur Musik der Jazzbands. Der Höhepunkt des Karnevals ist der Umzug der sogenannten Mardi Gras Indianer.

Karneval ist eine aufregende Zeit, in der Menschen auf der ganzen Welt feiern. Es gibt viele verschiedene Arten von Karneval, aber drei der bekanntesten sind der Karneval in Rio de Janeiro, der Karneval in Venedig und der Karneval in New Orleans. Jeder dieser Karnevale hat seine eigenen Traditionen und Besonderheiten, die ihn einzigartig machen. Wenn Sie an einem dieser Orte Karneval feiern möchten, werden Sie sicher eine unvergessliche Zeit haben!

Plan du site